Durchgangswiderstand

Der Durchgangswiderstand (auch elektrischer Widerstand) wird in Ohm (Ω) gemessen und gibt den Widerstand gegen den Stromfluss durch ein Material an. Der Durchgangswiderstand ist in der EN 16350:2014 für Schutzhandschuhe mit elektrostatischen Eigenschaften festgelegt und darf unter fest definierten Bedingungen 1 x 108 Ω nicht überschreiten-
Zurück zum Lexikon
*Verkauf ausschließlich an Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler und öffentliche Institutionen, nicht jedoch an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB. Alle Preise in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt., Versandkosten & ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders angegeben. Angebote freibleibend.
ImpressumAGBDatenschutz Cookies